Warum diese Seite

Diese Seite wurde von mir ins Leben gerufen, weil ich mich über das „Erwachen“ so sehr freue und weil es für uns alle bereits „Zwölf“ ist. Richtig gute Literatur dazu drängt in allen Bereichen auf den Markt. Wir erkennen, dass wir mehr sind, als „Maschinen“ mit einem Herzen, welches bis heute als „Pumpe“ bezeichnet wird. Statt als liebevolles Zentrum unseres Mensch seins.

Das Internet informiert uns mit Turbo-Geschwindigkeit. Es hilft uns mit vielen interessanten Beiträgen zu erkennen, dass die Motive derer, die an den Macht- und Geldhebeln sitzen, eben nur Macht- und Geldmotive sind. Da die Motivation die Qualität aller Ereignisse, die erforderlich sind um ein Ziel zu erreichen bestimmt, prägte diese eine lange, menschenfeindliche Epoche, die jetzt ihr Ende findet. Es ist wichtig, dass jeder Mensch erkennt, dass er da wo er jetzt ist etwas tun kann um seine Welt zu verbessern. Das dient auch vielen Menschen in seinem Umfeld.

Nichts ist zu groß, nichts zu unbedeutend – es ist einfach wichtig, dass es geschieht. Keiner kann mehr warten, dass der „Andere“ etwas tut. Als großer Bücherliebhaber und natürlich auch -Empfehler, möchte ich hier das Beste vieler kluger Köpfe mit Euch teilen.

Viel Spaß beim Schmökern 😉 Herzlichst Gabriela

Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht übersteigt, erst dann wird die Welt endlich wissen, was Frieden heißt. (Jimi Hendrix)